Hans-Joachim Wolfram
Zur Startseite
Zur Bildergalerie
Meine Hobbys
Mein Buch
Nächste Sendetermine
Autogrammwünsche
Impressum
Außenseiter - Spitzenreiter
Hans-Joachim Wolfram - Journalist
Hobbys:


Pferdesport
20 Jahre Trabrennen, 12 Siege u.a. mit Alfons, Hangar, Theseus, Cadi, Sommertag, Carthan
Alfred Wagner, Textchef Super Illu, mit Sieger Carthan (1995) ->
Hans-Joachim Wolfram und Alfred Wagner
Knapper Sieg mit Hangar beim Prominententrabrennen in Berlin-Karlshorst.
Hinter Wolfram bemüht sich O.F. Weidling Anschluss zu halten.
Hans-Joachim Wolfram  und O.F. Weidlich beim Prominententrabrennen in Berlin-Karlshorst
Jazz / Swing / Klassische Musik

Oper - dirigierte 1987 das Gewandhausorchester
Hans-Joachim Wolfram und das Gewandhausorchester Leipzig
Fußball Klaus Sammer beglückwünscht Hans-Joachim Wolfram als Mitglied von Dynamo Dresden. -> Hans-Joachim Wolfram und Klaus Sammer
DDR-Fußball-Nationalmannschaft <- Auf die berühmtesten Gegner traf die Fußballmannschaft des DDR-Fernsehens 1970 im Dresdner Heinz-Steyer-Stadio, u.a. mit DDR-Legende Willy Tröger (Wismut Aue) 6.v.l. und Deutschlands Nationalspieler Richard Hofmann.
 
Auch das Fernsehen hatte eine starke Mannschaft aufgeboten. Hans-Joachim Wolfram flankiert von Fußballerlegenden wie „Moppel Schröter“ und Herbert Schoen. ->
Fußballmannschaft des DDR-Fernsehens
Fu&szlig;ballmannschaft des DDR-Fernsehens <- Wenn auch die Spieler wechselten. Immer dabei Schöbel und Wolfram.
Stargast dieser Fernsehelf Otto Fräßdorf (ganz rechts).
 
Die spielstärkste Fußballelf des DDR-Fernsehens spielte 1987, u.a. mit Schöbel, Terletzki, Mentzel, Salmeyer, Lagé und Wolfram. ->
Fu&szlig;ballmannschaft des DDR-Fernsehens
Fupballmannschaft mit Reinhard Häfner <- Abschiedsspiel für Reinhard Häfner
(in der Mitte).
Fußball- und Fernsehstars begeisterten im Dresdner Rudolf-Harbig-Stadion.

 
Welcher Spieler von Dynamo Dresden hat das schönste Hutgesicht.
Gewinner Hartmut Schade (obere Reihe i.d.Mitte). ->
Dynamo Dresden